CSS3 Design – Abgerundete Ecken

Die Entwicklung der Cascading Stylesheets hat in ihrer dritten Version einige interessante Fortschritte gemacht. Dazu zählen z.B. die abgerundeten Ecken. Früher musste man diese aufwändig aus Grafiken zusammenbasteln, heute lässt sich das mit einem CSS Befehl realisieren.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

HTML-Code:

<div style="ecken">Text...</div>

CSS-Code:

.ecken{
	border:1px solid #bbbbbb;
	-moz-border-radius:10px;
	-khtml-border-radius:30px;
	padding:5px;
}	

Erklärung:
css abgerundete ecken erstellen• moz - Mozilla Firefox und Netscape unterstützen diesen Befehl.
• khtml - Safari und Konqueror unterstützen diesen Befehl.
• Ein Browser, der den Befehl nicht kennt, ignoriert ihn und zeigt dem Besucher normale Ecken an.
• Paddingangaben sind meist notwendig, da der Text zugunsten der Leserlichkeit einen Abstand zum Rand halten sollte.

Desweitern sind Angaben zum Radius einer einzelnen Ecke möglich:

-moz-border-radius-topleft:30px;
-moz-border-radius-topright:0px;
-moz-border-radius-bottomleft:0px;
-moz-border-radius-bottomright:30px;

bzw.

-khtml-border-radius-topleft:45px;
-khtml-border-radius-topright:0px;
-khtml-border-radius-bottomleft:0px;
-khtml-border-radius-bottomright:45px;

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.